Lebenssinn – Vorwort 3

Dieses Bild, diese Vision, stammt aus dem Jahre 1974!

Wir alle sind
eigentlich, …

Diskussion: Leben ist Entdeckung. Für freiheitliche und unabhängige Mitmenschen besteht Leben nicht darin, dem zu folgen, was andere als folgenswert angeben

Sind wir geboren, um

  • nur dem Geld blindlings hinterher zu rennen?
  • ohne Ethik die Tage zu fristen?
  • für Hinz und Kunz oder für Prommis den Clown zu machen?
  • wie die Schafherde in Reih und Glied zu MARSCHIEREN?
  • stupide tänzelnd, leichtfüßig und hirnlos unser Leben zu erleben?
  • blöde Kaufanreize wahrnehmen, glaubend, vertrauend, sie könnten glücklich und zufrieden machen?
  • nur Harmonie in einer ohnehin fragilen und himmelsnahen Partnerschaft zu suchen?
  • jedem von irgendeinem genannten Ideal hinterherzulaufen?
  • vor jeder von Sektierern sogenannten Gefahr in Schockstarre zu fallen?

RESISTANCE – diese wunderbare Werkstattgalerie in Berlin

Rudolf Prinz zur Lippe-Biesterfeld rief anlässlich des zehnjährigen Bestehens zum Nachdenken auf! Nachdenken, und zwar unabhängiges, befreites Nachdenken, ist die Voraussetzung zum persönlich befriedigenden Weg zu sich.

Schreib einen Kommentar