Schuld

Schuld

meine

deine

zuweisung rückweisung

contra lösung

wir Kinder.

deshalb

ende

Diskussion: Wenn der Versuch des zugewandten Aufbaus einer Beziehung beginnt zu scheitern, Schuld gesucht wird, die Zurückweisung ein- oder beiderseitig keine Lösungen sucht, dann steht das Ende vor der Tür.

Hier wird der Aspekt Schuld und Schuldzumessung angesprochen. In fast jeder zweiten Ehe wird zumindest einmal die Trennung erwogen. Trennung in einer Paarbeziehung kennt folgende vier Phasen (Link):

A Aus Sicht des Betroffenen

  1. „Nicht-Wahrhaben-Wollen“
  2. Gefühlschaos-Phase
  3. Neuorientierungsphase
  4. „Auf zu neuen Ufern“-Phase

B Aus Sicht des Trennungswilligen (hier neu)

  1. Zweifel an Äußerungsformen des Partners
  2. Diskussion über Partnerschaftsprobleme
  3. Trennungsgefühle werden Sicherheit
  4. Alternativen

Besonders kritisch ist es, wenn die Auseinanderstrebenden nicht miteinander reden, warum auch immer. Introvertiertheit ist nicht der einzige Grund, mit miteinander zu reden. Viele Mitmenschen können nicht über ihre Gefühle reden, weil, über die Gefühle zu reden, sie öffnet und sie angreifbar macht. Andere wiederum haben so viele Probleme, dass sie nicht einmal „sortieren“, priorisieren können. Wieder andere bevorzugen das Reden aus der Distanz, zum Beispiel aus Selbstschutz, mittels E-Mails oder Whatsapp.

Wer in Beziehungsproblemen nicht redet, der läutet das Ende einer Beziehung ein.

Schreib einen Kommentar